Kundenmeinungen

Kundenmeinungen sind uns wichtig!

Schauen Sie hier unsere Bewertungen auf Facebook an.


Kundenmeinungen sind das A & O einer jeder Firma, deshalb legen wir großen Wert auf zufriedene Kunden


Frau Kraft per E-Mail am 27. Juni 2019

Sehr geehrter Herr Weber, am 24.06.2019 mussten wir schweren Herzens unser Kätzchen Tinka mit 16 Jahren aufgrund ihrer Nierenerkrankung, die sie bereits seit knapp 3 Jahren hatte und in Verbindung mit einer Schilddrüsenerkrankung und dazu noch hohem Blutdruck, gehen lassen.

Da es ihr die letzten 3-4 Wochen bereits nicht mehr so gut ging, konnten wir uns zwar schon mal mit dem Gedanken befassen – es war allerdings unserer Auffassung nach noch nicht so akut, dass wir so schnell von ihr Abschied nehmen sollten.
Im Vorfeld hatte mir eine Freundin bereits dazu geraten die Möglichkeit der Einäscherung in Anspruch zu nehmen und mir Ihre Firma empfohlen. 
Leider kam dann am Montag, dem 24.06.2019 der Tag, an dem wir Tinka gehen lassen mussten. Zunächst kam unsere Haustierärztin vorbei, hat ihr eine erlösende Spritze gegeben und sie ist friedlich bei uns eingeschlafen. Anschließend haben wir Sie bei paxanimalis kontaktiert und um die Abholung gebeten, so dass wir Tinka einäschern lassen und damit für immer bei uns haben können. Aufgrund der Tatsache, dass es an diesem Tag wohl mehrere Todesfälle von geliebten Haustieren gab, mussten wir zwar länger auf die Abholung warten als zunächst mitgeteilt, aber als Sie dann bei uns vor Ort waren, waren Sie dennoch sehr einfühlsam und mitfühlend und wir wussten, dass wir unsere Tinka in gute Hände gegeben haben und sie spätestens 16 Stunden später wieder zurückbekommen würden. So war es dann auch – einen Tag später konnten wir sie (nach der Einzeleinäscherung), nachdem wir uns zwei schöne Urnen ausgesucht hatten, wieder mit nach Hause nehmen. Aufgrund des Durcheinanders vom Vorabend waren Sie noch so freundlich uns bei der Rechnung entgegen zu kommen und darüber haben wir uns tatsächlich gefreut. Dies ist unserer Meinung nach nicht selbstverständlich. Die Rose, die es aufmerksamer Weise noch dazu gab, hat Zuhause direkt neben der Urne einen Platz gefunden. Auch hierfür nochmals vielen Dank.

Mit den besten Grüßen

Familie Kraft

_____________________________________________________________________________

Herr Dr. Brand per E-Mail am 05. Mai 2019

Liebes Pax Animalis Team
Wir möchten uns bei Ihnen bedanken. Es war sehr angenehm, dass Sie unseren Kater vom Tierarzt abgeholt haben und noch für denselben Tag die Aufbahrung ermöglichen konnten.
Sich in angemessener, ruhiger Atmosphäre und ohne Eile von Tesla verabschieden zu können, hat ganz besonders unserem Sohn sehr geholfen.
In der schönen Urne ist Tesla nun an seinen Lieblingsplatz zurückgekehrt.
Wir möchten Sie gern allen empfehlen, die ihr Tier auf dem letzten Weg in Würde begleiten möchten.
Mit freundlichen Gruß
Familie Brand
_____________________________________________________________________________

Frau Brühl per E-Mail am 06. Februar 2019

Guten Tag Herr Arheiliger,

ich wollte Ihnen nur mitteilen, dass die Urne sowie die Anhänger gut angekommen sind. Die Urne entspricht genau meinen Vorstellungen, gerade weil sie so schlicht ist – ist sie sehr schön (…für eine Urne). Ebenfalls sind die Anhänger richtig schön und entsprechen ebenfalls genau meiner Vorstellung. Ich kann Pax Animalis uneingeschränkt weiterempfehlen und werde dies auch tun, sollte es nötig sein/werden. Ich bin froh das ich/wir uns für diese Form der Bestattung entschieden haben, es bringt mir/uns zwar Ginger nicht mehr zurück – aber ein Teil von Ihr – kann so ganz nah bei uns bleiben. Einige Menschen können nicht verstehen warum das für uns so wichtig ist – umso tröstlicher ist es, dass Sie und Ihr Team von Pax Animalis zu den Menschen gehören die die Trauer um ein Haustier verstehen. Für uns war Ginger ein vollwertiges Familienmitglied und Sie fehlt uns unglaublich, aber jetzt ist sie wieder zuhause und erhält einen Ehrenplatz bei uns. Ich bedanke mich nochmals ganz herzlich bei Ihnen und dem gesamten Team und sollte es nötig sein (ich hoffe da ist noch lange Zeit hin…) werde ich Pax Animalis jederzeit wieder in Anspruch nehmen. Grüße an das gesamte Team… macht weiter so!

Freundliche Grüße

Tamara Brühl

_____________________________________________________________________________

Frau Oetheimer per E-Mail am 14. Januar 2019

Liebes Team von Pax Animalis,

wir mussten unsere über alles geliebte Katze Lizzy leider im August 2018 schweren Herzens gehen lassen. Von der Diagnose eines Tumors, der bereits stark gestreut hatte, bis zu Ihrem Ende, konnten wir nur noch wenige Tage gemeinsam mit ihr verbringen. Das alles kam so plötzlich und hat uns in so tiefe Trauer gestürzt, dass wir erst jetzt in der Lage sind, darüber zu schreiben und uns bei Ihnen zu bedanken.

Was uns in unserem Schmerz und der Trauer enorm geholfen hat, war Ihr professioneller und gleichzeitig pietätvoller Umgang mit dem Tod unserer geliebten Lizzy. Unser besonderer Dank gilt Herrn Romano für die kompetente und ausführliche Beratung, die Organisation der Abholung bei uns zu Hause und die individuelle Terminierung der Einäscherung, bei der wir anwesend sein konnten. Hervorzuheben ist dabei, dass wir zuvor in einem sehr liebevoll und würdevoll gestalteten Rahmen ohne Zeitdruck von unserer geliebten Lizzy Abschied nehmen konnten. Wir haben dann in aller Ruhe eine Urne ausgewählt und im Anschluss die Asche unserer Lizzy mit nach Hause genommen. Die einfühlsame Betreuung durch Herrn Romano hat uns in dieser schweren Zeit sehr geholfen.
Wir sind froh, dass wir bei der Suche nach einer pietätvollen Einäscherung auf Pax Animalis aufmerksam wurden. Denn durch die relative Nähe zu unserem Wohnort und dadurch, dass auch die Einäscherung selbst in Darmstadt stattfindet, wurde unserer Lizzy eine pietätlose ‚Zwischenlagerung‘ und ein ‚Sammeltransport‘ erspart. Sie wurde stattdessen individuell bei uns abgeholt und die Einäscherung konnte kurzfristig nach unseren Wünschen stattfinden.

Wir können Pax Animalis wirklich ohne Einschränkungen empfehlen und möchten uns nochmal bei dem ganzen Team für die seriöse, würdevolle und mitfühlende Begleitung in der schweren Zeit bedanken. Der Umgang war stets so, als hätten wir einen geliebten Menschen verloren. Dies hat uns sehr gut getan, denn wir haben in unserem Umfeld teilweise leider sehr wenig Mitgefühl und Verständnis erfahren.

Vielen lieben Dank und viele Grüße aus Friedberg
P. Oetheimer und U. Zang

_____________________________________________________________________________

Herr Weidmann per E-Mail am 07. Januar 2019

Sehr geehrter, lieber Herr Romano,
das Gespräch mit Ihnen hat mir sehr gefallen. Mit Ihrem mitfühlenden
Verhalten haben Sie dazu beigetragen, mich beim Abschied von meiner geliebten Katze Meggie nicht alleine gelassen zu fühlen. Ihre mitmenschliche Zuwendung hat mich überzeugt, und deshalb würde ich gerne mit Ihnen in Verbindung bleiben. Für die Formulierung meiner Bewertung werde ich mir besondere Mühe geben, bevor ich den Text ins
Internet stelle. Von Meggie besitze ich zirka 400 Fotos, entstanden im Laufe von Jahren. Die werde ich alle in einem umfangreichen Buch (min. 350 Seiten, Querformat 21 x 15 cm, Kunstdruckpapier, Fadenheftung, Hardcover) präsentieren, mit Texten, darunter Zitate prominenter Tierfreunde wie zum Beispiel Charles Darwin, Brigitte Bardot,
John M. Coetzee, Theodor W. Adorno und Arthur Schopenhauer. Das Buch wird Bestandteil sein einer vielbändigen Familienchronik, an der ich seit langem arbeite. Die Gestaltung dafür mache ich selbst – das Konzept, die Texte, die Bildbearbeitung, das Layout und die Anfertigung der druckfähigen PDFs. Drucken und binden lasse ich mit kleinen Auflagen
bei einer bewährten Druckerei in 86381 Krumbach (Druck GmbH & Co. KG). Abgebildet in dem Buch werden auch die Urne, die Rose und Ihre
Visitenkarte. Ich erwäge auch, ein Foto von Ihnen und Frau Roth mit aufzunehmen. Mit der Arbeit an dem Buch habe ich schon begonnen.
Mit Frau Roth habe ich noch einmal gesprochen. Das Missverständnis
ist beseitigt. Ich würde mich freuen, mit Ihnen in Verbindung zu bleiben.
Tausend Dank für Ihre Zuwendung und herzlichen Gruß!
Horst Weidmann
Dr. phil. Horst Weidmann

_____________________________________________________________________________

Frau Meyer-Simon per E-Mail am 20. Dezember 2018

Liebes Team von Pax Animalis,

am 28.11.2018 wurde unsere geliebte Briska bei Ihnen vor der Einzeleinäscherung wunderbar würdig aufgebahrt und ich konnte nochmals in aller Ruhe 1,5 Stunden lang Abschied von ihr nehmen. Das Ambiente war sehr tröstlich, der Raum sehr angenehm schlicht elegant gestaltet, mit gedämpfter Beleuchtung, einfach Balsam für die Seele. Das braucht man in solchen Situationen, wo man sich für immer von einem geliebten Haustier verabschieden muss… Die Möglichkeit, sich auch über Monitor nochmals vor der Verbrennung wenigstens mit den Augen zu verabschieden und das Tier bis zum letzten Augenblick begleiten zu können, war sehr tröstlich. Ich konnte mir eine wunderschöne Urne aussuchen, wurde dabei auch gut beraten und meine Briska gleich wieder mit nachhause nehmen.

Dazu kommt das sehr einfühlsame, feinfühlige und hilfreiche Verhalten des Teams, das eine Wohltat war.

Alles in allem war die persönliche Gestaltung eine sehr tröstliche Erfahrung, für die ich von Herzen dankbar bin!

Mit lieben Grüßen und guten Wünschen für ein schönes und freudvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch uns neue Jahr 2019

Brigitte Meyer-Simon

_____________________________________________________________________________

Familie Knorr per E-Mail am 12. Dezember 2018

Hallo liebes Team von Pax Animalis,

vor sechs Jahren haben wir uns von unserem Rottweiler Apollo verabschiedet und am 10.12.2018 war ich bei Ihnen, um mich von meiner geliebten Josy zu verabschieden.

Hinter mir liegt eine schlimme Zeit, da seit der letzten OP (Entfernung eines Mamma-Tumors) bei Josy die Metastasen derart stark gestreut haben, dass sie nur acht Wochen nach dieser OP an Lungenkrebs verstorben ist.

Sie war in dieser Zeit sehr tapfer, hat sich nichts anmerken lassen und ist jeden Morgen mit mir voller Freude im Feld spazieren gegangen.

Sie fehlt mir unendlich, da sie der gemeinsame Hund von meinem Mann und mir war, der vor zwei Jahren an Krebs verstorben ist.

Mit Josy ist mein Mann für mich ein zweites Mal gestorben.

In solch einer traurigen Situation ist es gut zu wissen, dass es Euch gibt.

Besonders danken möchte ich Herrn Romano, der durch seine einfühlsamen Worte beim Abschied von meiner geliebten Josy den Schmerz über den erlittenen Verlust etwas leichter gemacht hat.

Über die wunderschöne dunkelrote Rose, die mir heute bei der Abholung der Urne ebenfalls überreicht wurde, habe ich mich sehr gefreut, steht sie doch für mich als Synonym für Ihre professionelle Art im Umgang mit dem verstorbenen Tier und dem trauernden Menschen dahinter.

Vielen herzlichen Dank für alles Herr Romano!

UK


Familie Wagner per E-Mail am 18. Oktober 2018

Hallo Herr Romano,
sehr gerne senden wir Ihnen unsere Bewertung zu. Selbstverständlich dürfen Sie auch gerne unsere Meinung teilen.
Hier unsere Bewertung:
„Schweren Herzens mussten wir unser über alles geliebtes Windhund-Mädchen gehen lassen. In dieser schweren Zeit stand uns paxanimalis, besonders Herr Romano, der Geschäftsstellenleiter zur Seite. Wir wurden sehr liebevoll und vor allem mit Ruhe beraten. Herr Romano macht seinen Job wirklich von Herzen und weiss genau wovon er spricht.  Er hatte sehr viel Verständnis für uns und hat uns super geholfen, was passendes und wunderschönes für unseren Schatz auszusuchen. Wir empfehlen paxanimalis von ganzem Herzen an jeden weiter, der diesen schweren Schritt bewältigen muss. Hier wird wirklich an alles gedacht und sich um alles gekümmert. Man wird nicht alleine gelassen und man fühlt sich von erster Sekunde an gut aufgehoben. Dieser Service ist einfach unglaublich und einzigartig. Mit paxanimalis hat man auf jeden Fall die richtige Wahl getroffen. Vielen lieben Dank für alles Herr Romano!!!“
Herr Romano wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!
Ganz viele Grüße
Dana, Manuela u. Armin Wagner

Frau Hahn per E-Mail 21. September 2018

Hallo Herr Romano,
vielen Dank für die einfühlsame Betreuung . Ihre freundliche Beratung und Begleitung für Maja war uns eine große Hilfe.
Liebe Grüße

Fam. Hahn


Herr Schwiers per E-Mail am 17. September 2018

„Liebes Pax Animalis Team,
vielen Dank für Ihre liebevolle Begleitung auf dem letzten Weg unserer Katze „Mäuschen“.Besonders gefallen hat uns Ihre Aufmerksamkeit und Ihre tröstenden Worte.Ihr Team können wir allen Tierbesitzern sehr empfehlen, um den geliebten Wegbegleitern einen würdevollen Abschied zu geben.
Da wir jetzt wissen, dass es Pax Animalis gibt, werden wir uns künftig direkt an Sie wenden.
Viele Grüße!“
Mit freundlichen Grüßen

Thomas Schwiers


Herr von Wedel per E-Mail am 08. August 2018

Lieber PaxAnimalis-Team,
heute Mittag waren wir noch ein wenig „neben der Kapp“.
Um so wichtiger ist es uns, Ihnen (besonders der jungen Dame im Empfangsraum, die uns betreut hat) noch einmal Dankeschön zu sagen.
Sie haben für uns den Abschied von Benny wirklich sehr schön und würdig gestaltet. Bei aller Trauer um jemanden, der über 14 Jahre zur Familie gehörte, war es für uns doch leichter, weil Sie es so pietätvoll gemacht haben.
Nochmals Dank und die besten Grüße

Burkhart von Wedel


Familie Vogt per E-Mail am 25. Juli 2018

Sehr geehrte Damen und Herren
alles gut gemacht. In einer schwierigen Situation passte Ihr Umgang mit uns und unserem Tier.
Mit freundlichen Grüßen

Familie Vogt


Am 05. April 2018 per E-Mail

Vielen Dank !

Sehr geehrter Herr Eichler,
für den aufmerksamen und sehr guten Service rund um die Einäscherung unseres Hundes Paul Anfang Maerz möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Auch die wunderschöne gelbe Rose, die mit der Urne zu uns kam, hat uns sehr gefreut und war ein sehr schönes, angemessenes Zeichen.
Danke sehr!
Beste Grüße


Herr Erich per E-Mail am 12. Januar 2018

Liebes Pax Animalis Team
Wir möchten uns nochmal herzlich für Ihre fürsorgliche Betreuung und den würdevollen Rahmen bei der Einäscherung unseres geliebten Katers Gerry am gestrigen Donnerstag, den 11.01.2018 bedanken.
Gerry war so liebevoll aufgebahrt und wir konnten uns sehr gut von ihm verabschieden.
Es hat uns sehr gut getan und geholfen über diese schwere Stunde bei Ihnen zu kommen.
Mit freundlichen und lieben Grüßen

Wolfgang ERICH und KyungSoo Maeng


Herr Schmehl per E-Mail am 21.September 2017

Liebes Team von Pax Animalis,
am 14 Juli haben wir uns von unserem Hund Cody verabschiedet, heute waren wir bei Ihnen, um uns von unserem Hund Shelly zu verabschieden. Hinter uns liegen schmerzhafte Wochen & sicher werden noch einige vor uns liegen, aber ich möchte mich auch im Namen meiner Eltern Norbert & Rosi bei Ihnen bedanken.
Vielen Dank das wir die Möglichkeit hatten, unsere beiden Engel nochmal zu sehen & uns ein letztes mal von ihnen zu verabschieden. Ich glaube es kann keinen schöneren Rahmen für solch einen traurigen Anlass geben. Vielen Dank das sich das Pax Animalis Team um uns & besonders um unsere treuen Freunde gekümmert hat & wir diesen traurigen Moment in schöner Erinnerung behalten werden. Dennoch hoffe ich, das wir uns so schnell nicht mehr wiedersehen müssen. 🙂
Vielen Dank für alles was Sie für uns & unsere Hunde getan haben … beide Urnen stehen jetzt in meinem Schrank & werden immer einen Ehrenplatz bekommen. Danke das Sie dies möglich gemacht haben & ein kleiner Teil meiner Freunde bei mir bleiben kann.
Liebe Grüße
Frank Schmehl

Frau Pfeifer per E-Mail, 19. Juni 2017

Liebes Pax Animalis Team,

Worte können nicht annähernd ausdrücken wie grausam es für mich ist, bereits nach nur einem Jahr der Trauer wieder eine geliebte Weggefährtin, zu verlieren! „Maya“ mein kleines Baby und ich hatten NUR 5 Wochen, gemeinsam Zeit …… doch wie alle meine „Kinder“ ist sie mir auch in dieser kurzen Zeit so unglaublich stark an´s Herz gewachsen, dass der Tag an dem ich Sie gehen lassen mußte mich fast in den Wahnsinn getrieben hat……

Jetzt weiß ich wie es sich anfühlt, wenn eine Mutter ihr Baby verliert…..

Umso wichtiger war es für mich zu wissen, dass es Euch gibt! Ihr habt mir bereits schon zweimal bei diesem schweren Weg zur Seite gestanden so dass es natürlich auch jetzt keinen Moment der Überlegung gab mich direkt an Euch zu wenden.

Daher möchte ich Euch auf diesem Wege einmal mehr ein „herzliches Dankeschön“ sagen, dass Ihr mir auch diesmal wieder bei dem Abschied auf so unglaublich wundervolle und einfühlsame Weise geholfen habt! Auch wenn der Schmerz über den Verlust immer sehr tief sitzt, so denke ich ist Pax Animalis ist für alle Tierbesitzer die aller erste Wahl um seinem geliebten Tier „einen würdevollen Abschied“ zu ermöglichen und das „ Gehen lassen“ ein kleines Stückchen leichter zu machen.

Es schön zu wissen, dass es Menschen wie EUCH gibt die genauso denken und fühlen und für die Tiere ebenso ein „Familienmitglied“ und keine „Sache“ sind….. IHR seid wundervoll Menschen und für mich die „wahren Helden“ des Alltages!!!!!

Ein besonders“ Dankeschön“ möchte ich noch an Frau Bortoli übermitteln, die durch ihre wirklich unglaublich einfühlsame Art mein Baby am Todestag das letzte Geleit gegeben hat und auch Herrn Arheiliger der mich so gut es ihm möglich war wieder beruhigt hat als ich meine kleine Maya wieder zu mir Nachhause holen konnte!

Vielen lieben Dank macht weiter so, denn durch Menschen wie Euch wird die Welt ein kleines Stückchen „freundlicher“

In tiefer Verbundenheit

S. Pfeifer


Herr Steffen per E-Mail, 12. Januar 2017

Liebes Team von paxanimalis,

wir haben gestern nun die Asche von unserem geliebten und nun vermissten Hund abholen können und möchte mich nochmal bedanken. Wir waren schon froh, dass es in der Nähe überhaupt die Möglichkeit gibt, Haustiere einäschern zu lassen. Aber Ihr macht es auch noch klasse. Wir hatten das Gefühl, dass auf alle unsere Wünsche eingegangen werden konnte und das in einer angemessenen Form. Wir werden Euch sehr gerne weiterempfehlen.

Herr Steffen


Familie Schmidt per E-Mail, 21. November 2016

Liebes Team von Pax animalis,
wenn man ein geliebtes vierbeiniges Familienmitglied auf seinem allerletzten Weg begleitet, gib es keine tröstenden Worte. Aber es war wohltuend, wie würdevoll pax animalis, hier speziell Herr Romano, dies gestaltet hat. Auch bei der Auswahl der Urne war er eine große Hilfe. Wir haben die Dienste von Pax animalis bereits das 2. Mal in Anspruch genommen.
Wir bedanken uns bei dem Team von Pax animalis für die sensible Begleitung beim Abschied von unserer Toska!
Familie Schmidt

Frau Salata per E-Mail, 22. Oktober 2016

Liebes Team von Pax animals,
nach 18 Jahren musste ich Abschied nehmen von meiner tapferen Katze Penny. Sehr wichtig war mir, sie auf ihrem letzten Weg zu begleiten und zu wissen, dass es tatsächlich auch ihre Asche ist, die ich wieder mit nach Hause nehmen kann. Dies ermöglichen Sie in Ihrem Haus mit der Direktkremierung, deren Ablauf sehr würdevoll und professionell vonstatten geht! Neben einer sehr schönen Holzurne, die zu Hause einen angemessenen Platz gefunden hat, trage ich nun einen kleinen Teil von ihr in einem kleinen Anhänger von Ihnen immer bei mir- und einen großen Teil im Herzen!
Auch wenn der Anlass sie weiterzuempfehlen immer ein schmerzlicher ist, werde ich dies in jedem Fall gerne tun!
Mit freundlichen Grüßen aus Georgenborn

Familie Kubesch per E-Mail, 06. September 2016

Hallo, liebes Team von Paxanimalis,

Am 25. August 2016 hat unser Linda uns verlassen. Sie war ein Podencomischling, sehr neugierig , aber auch sehr scheu und unbeschreiblich lieb. Über 16Jahre war sie uns eine treue Begleiterin.Seit einiger Zeit war absehbar, das sie bald von uns gehen würde. Trotz intensiver Betreung machte ihr das Alter sehr zu schaffen und nach einem zweiten Schlaganfall mit Lähmung konnte sie erlöst werden. Zur Einäscherung hatten wir uns schon zuvor entschlossen. Die Abholung bei uns, sogar an einem Sonntag, und die Urnenauswahl bei beruhigendem und gutem Gespräch gingen bestens vor sich. Wir bedanken uns für die ruhige und freundlkiche Betreuung und die würdevolle Behandlung unserer Linda.

Auch die Abholung der Urne bei Ihnen ging in einem sehr schönen Rahmen vor sich.Wir können Sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Mit Ihrer guten Betreuung haben Sie uns den Abschied sehr erleichtert.

Vielen Dank Familie Kubesch


Familie Schaguhn per E-Mail, 06. Juli 2016

Liebes Paxanimalis Team,
Anfang Juni hat uns unser Kater Leo über den Regenbogen gegangen – ganz nach seiner Art: eigenständig, friedlich und in seiner Zeit. Wir sind traurig, dass er uns verlassen hat und dankbar, dass er bei uns war.
Paxanimalis kannten wir bereits seit 2012 unser Kater Bobesch seinen Weg in die Ewigen Jagdgründe gegangen war. So entschlossen wir uns, auch Leo einäschern zu lassen.
Sehr schnell erhielten wir einen Termin. Ein sehr freundliches und einfühlsames Gespräch über unser Tier und seine aussergewöhnliche Geschichte. Ein schöner Raum, in dem wir noch einmal Abschied nehmen konnten. Eine große Auswahl schöner Urnen und eine gute Beratung. Wir entschieden uns für ein schlichtes Holzgefäß, das wir die Urne im Garten beisetzen wollten.
Auch die Abholung war sehr stimmungsvoll arrangiert. Im Nebenraum war die Urne aufgestellt mit einer weißen Rose und einem schönen Licht. Die Rose durften wir mitnehmen. Und auch noch einmal (dieses Mal mit einem anderen Mitarbeiter) ein sehr angenehmes und warmherziges Gespräch.
Die Erfahrung war insgesamt ebenso pietätvoll, als hätten wir einen Menschen verloren. Wir fühlten uns verstanden und getröstet und haben den Eindruck, dass die Menschen bei Paxanimalis ihre Arbeit gern und aus voller Überzeugung machen. Ein Weg, den wir immer wieder gehen würden und anderen Tierhaltern nur empfehlen können.
Ein herzliches Dankeschön dafür und beste Grüße
Robert & Ingrid Schaguhn

Frau Schwarz per E-Mail, 26. Juni 2016

Liebes Team von Pax Animalis,
vor ca. 14 Tagen musste ich meine treue Hundebegleiterin May mit 15 Jahren einschläfern lassen. Ein schwerer Schritt nachdem sie mich meine gesamte Jugend begleitet und so manchen Fehltritt mit mir gemeinsam durchgestanden hatte.
Durch meine Tierarztpraxis wurde ich darauf aufmerksam, dass es euer Tierkrematorium in Darmstadt gibt.
Es war ein furchtbarer Tag… So schnell musste eine Entscheidung getroffen werden. Mein Anliegen wurde sehr freundlich und kompetent behandelt.
Ich kann das Team von Pax Animalis wirklich uneingeschränkt empfehlen: höflich, professionell und zuvorkommend.
Allerdings würde ich persönlich nie wieder mein Tier persönlich vorbeibringen. Für mich kommt nur noch die Abholung durch die Mitarbeiter in Frage. Leider war das Hinbringen bzw. Abgeben auf eine Art Hubwagen mit anschließendem Wegrollen für mich sehr befremdlich und hat mir an diesem schweren Tag nochmals besonders zugesetzt (ich musste May an einem Samstagabend gehen lassen).
Allerdings konnte mich der Ablauf bei der Abholung der Urne dann doch noch überzeugen. Im Raum der Stille hatten May und ich nochmal einen ganz eigenen persönlichen Augenblick gemeinsam. Die Urne wurde mit Kerzen und Rose wirklich sehr schön aufgestellt. Der Umgang der Mitarbeiter mit mir und meiner Trauer war wirklich sehr berührend und respektvoll.
Ihre Kerze neben ihrer Urne soll nun für sie und alle beweinten sowie unbeweinten Tiere leuchten.
Ich vermisse sie jeden Tag, aber Pax Animalis hat mir geholfen auf ewig mit ihr verbunden zu bleiben.
Danke dafür.
Herzliche Grüße

Herr Zimmer per E-Mail, 12. Juni 2016

Sehr geehrtes Team von paxanimalis !
Letztes Jahr mussten wir unsere geliebte und bildhübsche Norwegische Waldkatze Lady nach nur 9  3/4 Jahren einschläfern lassen. Der Tierarzt arbeitete mit einem Tierkrematorium zusammen, wo wir gut aufgehoben waren.
Nun verstarb  dieses Jahr unsere Katze  Buffy (weiblich) eine Woche bevor sie 14 Jahre alt geworden wäre. Ihr Bruder Angel ist Gott sei dank noch bei uns.
Als wir unsere Buffy einschläfern lassen mussten , stellten wir uns die Frage was tun?
Wir haben keine Möglichkeit unsere Tiere zu bestatten. Und sie einfach beim Tierarzt entsorgen zulassen, kommt für uns nicht in Frage.
Dafür haben sie uns zu Lebzeiten zu viel Freude und Dankbarkeit gegeben.
Nun zu Ihrem Team !
Wir haben dann von Ihrem Team erfahren und im Internet nachgesehen. Nach kurzer Zeit bekamen wir einen Termin zur Einäscherung.
Nun kam der Hammer !
Ich musste ohne meine Frau zum Termin fahren. Eure Freundlichkeit, Euer Mitgefühl, die Atmosphäre, die Aufbewahrung zum Abschied nehmen sowie die Möglichkeit auf dem Bildschirm zusehen, wie das eigene Tier in den Ofen zur Verbrennung geht….
Dies alles sind für mich sehr positive Erfahrungen und ich kann sie nur an jeden Tierliebhaber weiter empfehlen!
Man kann niemanden dazu zwingen in so einem schweren Moment der Abschiedsnahme ein bestimmtes Unternehmen zu beauftragen. Aber wir werden Sie und Ihr Unternehmen jedem empfehlen und ans Herz legen.
Ihr Team seid für mich mit Abstand die Nummer 1 .
Vielen lieben Dank.
Herzliche Grüße


Frau Pfeifer per E-Mail, 11. Juni 2016

Hallo liebes Team,
es tut mir leid, Euch nicht schon früher mein „Dankeschön“ geschrieben zu haben…
Doch vergessen habe ich es natürlich nicht!!!
Im Anhang daher nurn das „Vergeltsgott“ für die liebevolle Betreuung meiner über alles geliebten Nofretete!!!
Vielen Dank für alles!!

Frau Q per E-Mail, 05. Juni 2016

Liebes Team von Pax Animalis,
Wir möchten uns bei Ihnen auf diesem Wege recht herzlich für die tolle Begleitung bedanken.
Wir waren total überrascht, daß unser Hund von Ihnen beim Tierarzt abheholt wurde und das
wo wir uns noch nicht einmal kannten und nur telefonisch angefragt hatten. Auch die liebevolle
Begleitung war unbeschreiblich. Vielen, vielen Dank. Wir würden jedem dazu Raten.

Frau Lampert per E-Mail, 03. Juni 2016

Liebes Team von Pax Animalis,
Sie haben bereits unsere Katze Lisa vor fast 2 Jahren auf dem letzten Weg begleitet und Ihre ruhige, freundliche und zugleich professionelle Art sowohl mit den Tieren als auch mit den trauernden Menschen umzugehen, hat mich damals überzeugt. Für mich war es daher selbstverständlich jetzt unseren Kater Sam in Ihre Hände zu geben und ich wurde nicht enttäuscht. Auf diesem Weg möchte ich Ihnen nochmals ganz herzlich Danke sagen!
Viele Grüße aus dem Odenwald!

Frau Günderoth per E-Mail, 30. Mai 2016

Liebe Team von Pax Animalis,
plötzlich ist unsere Minka mit fast 21 Jahren von uns gegangen… Sie haben uns auf diesem schweren Weg des Abschieds ganz toll begleitet.
Bei Ihnen bekommt das Tier eine würdevolle Behandlung auch nach dem Tod.
Wir möchten uns für Ihre Hilfe und Rat bedanken und werden Sie gerne weiterempfehlen…
Vielen Dank und liebe Grüße
Ute Günderoth

Frau P. Geyer per E-Mail, 19. Mai 2016

Hallo liebes Team,
ich wollte einfach mal „danke“ sagen und vielleicht andere ermutigen diesen Weg zu gehen. Wer keine Möglichkeit hat seinen geliebten Freund und Begleiter zu bestatten oder einfach nach Möglichkeiten sucht ist hier richtig. Für mich waren Preis und Leistung absolut im Einklang.
Vor allem spürte ich die Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit Mensch und Tier und fühlte mich individuell auf meine Bedürfnisse beraten und verstanden.
Die Trauer kann uns nicht genommen werden aber mit viel Liebe und Respekt ist sie erträglicher.
Mit lieben Grüßen aus Großostheim!

Frau S. per E-Mail, 18. Mai 2016

Liebes Pax-Animalis-Team,
hiermit möchte ich mich nochmals für die Möglichkeit bedanken, von meinem lieben tierischen Weggefährten würdevoll Abschied nehmen gekonnt zu haben. Auch, dass Ihr mit meiner unendlich tiefen Trauer so einfühlsam umgegangen seid, indem in die Gespräche auch viel persönliches eingeflossen ist, was mich trotz allem auch zun Lachen gebracht hat, zeugt von hoher sozialer Kompetenz und Professionalität. Meiner kleinen Trauergemeinde hat die Abschiedszeremonie auch sehr gut getan, denn alle kannten und liebten diesen außergewöhnlichen Hund, der mich so viele Jahre meines Lebens vertrauensvoll begleitet, kompromisslos beschützt und bedingungslos geliebt hat. So wie die Entscheidung für ein Haustier und der Tag seiner Anschaffung immer in Erinnerung bleibt, so bleibt es auch das Ende und der Abschied. Danke, das ich auch diesen letzten Teil nicht verdrängen, sondern als guten, würdevollen Abschluss eines großartigen Hundelebens in guter Erinnerung behalten kann. Ich werde Euch weiterempfehlen!
Ihre Frau S. aus D.

Familie Jacoby per E-Mail, 17. Mai 2016

Hallo liebes Paxanimalis Team,
am 01.05.16 musste leider unser Robby eingeschläfert werden.
Am schlimmsten ist bis heute die Entscheidung getroffen zu haben, dass es sein muss.
Das einzige was uns ein wenig hilft, ist daran zu denken, dass er jetzt nicht mehr leidet.
Es war ein Sonntag und dennoch konnte ich unseren geliebten Hund sehr schnell zu Ihnen bringen.
Die Dame die Ihn entgegen genommen hat, leider weiß ich den Namen nicht mehr, war sehr warmherzig und taktvoll.
Ich konnte auch sofort noch eine wunderschöne Urne aussuchen und die Einäscherung fand schnell statt.
Auch die Situation bei der Abholung der Urne war pietätvoll gemacht, mit Lichtern und einer schönen Rose zum Mitnehmen.
Wir werden Sie jedem der ein geliebtes Tier verliert gerne empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Petra und Roger Jacoby

Familie Dörhöfer per E-Mail, 21. April 2016

Liebes Paxanimalis-Team,
vielen Dank, dass Sie unsere Jule auf ihren letzten Weg begleitetet haben.
Es war für uns beruhigend zu wissen, dass sie bei Ihnen in guten Händen war.
Mit freundlichen Grüßen
Fam. Dörhöfer aus Flörsheim

Frau Beickler per E-Mail, 11. April 2016

Ein Tier zu verlieren ist immer sehr schwer und schmerzt unglaublich. Es hat einen so viele Jahre begleitet und so viele schöne Erinnerungen bereitet. Doch wohin mit dem Liebsten? Für mich war es klar das ich meinen 17 Jahre alten Kater nicht einfach „entsorgen“ konnte. Er sollte nach Hause kommen. Auf eine Empfehlung hin bin ich zu Pax Animalis gekommen und muss sagen das war die beste Entscheidung. Die Mitarbeiter gehen pietätvoll mit den Tieren um und begleiten einem durch diese Phase der Trauer sehr professionell. Weder der Besitzer noch das Tier werden als „Ware“ oder „Profit“ angesehen. Das wichtigste war für mich das ich auch nur mein Tier nach Hause bekommen kann. Ich kann sagen das ich jederzeit wieder dort hingehen würde, wenn der Anlass nicht so traurig wäre.


Familie Berck per E-Mail, 4. März 2016

Liebes paxanimalisteam
Wir möchten auch Danke sagen für die freundliche Beratung und Unterstützung .Unser Hund Onyx war uns ein treuer Begleiter und wir vermissen ihn sehr.
Die Einäscherung und das wieder Abholen verlief ohne Probleme .
Wir würden Sie jederzeit empfehlen.
Vielen Dank Familie Berck


Frau M. per E-Mail, Oktober 2015

Liebes Pax Animalis Team,
wir möchten uns hierdurch nochmals herzlich bedanken für die mitfühlende und hilfreiche Unterstützung
beim Abschied von unserer Mopshündin Paula. Der respektvolle Umgang mit ihr und mit unserer Trauer
war uns eine große Hilfe.
Wir werden Sie mit Sicherheit auch anderen Tierbesitzern weiterempfehlen.

Herr D. per E-Mail, Oktober 2015

…ehrliches Team…super Beratung…toller Service…auch wenn der Anlass immer sehr sehr traurig und schwer ist…haben „Tina“ nach Ihrem Tod am Mittwoch außerhalb der Öffnungszeiten gebracht und heute, Freitag, gleich eine „Einzelverbrennung“ bekommen in einem ganz tollen, der Situation angepasstem und entsprechendem Ambiente…Ihr habt uns einen „schönen und würdigen“ Abschied ermöglicht…toll, wie Ihr „Tina“ nochmal für uns aufgebahrt habt um Abschied zu nehmen…danke…


Frau K. per E-Mail, Oktober 2015

Liebe Familie Romano,

wir möchten uns auf diesem Weg noch mal recht herzlich bei Ihnen bedanken.

Wir haben mittlerweile das 3 Tier bei Ihnen einäschern lassen, und jedes mal fühlten wir uns bei Ihnen aufgehoben, sie haben mit uns gefühlt, sie haben getröstet. Wir konnten uns würdevoll von unserem Liebling verabschieden. Sie haben immer die richtigen Worte gefunden. Wir haben noch 3 gesunde Meerschweinchen und ein Kaninchen. Auch diese, wenn ihr Tag mal kommen wird, werden wir bei Ihnen einäschern lassen. Denn unsere Lieblinge haben einen würdevollen Abschied verdient. Sie zeigen Wärme und Herzlichkeit für Tier und Mensch.

Ganz lieben Dank.

Ihre Familie K.


Frau K. vom iPad

Hallo liebes Team von paxanimalis!
Vielen Dank für die gute Beratung, den würdevollen Umgang mit unserem verstorbenen Hund und den kurzfristigen Einäscherungstermin.  Die Trennung von unserem geliebten Mitbewohner und Teil unseres Lebens war sehr schmerzhaft und ist es immer noch, aber durch Ihre ruhige und respektvolle Art haben Sie uns den Abschied etwas leichter gemacht. Wir konnten die geschmackvolle Urne in unserem Garten begraben und haben jetzt eine schöne Stelle, an der wir ihn noch ein bißchen bei uns haben!
Herzliche Grüße!


Frau C. bei Facebook

Loslassen und den Schmerz umarmen… oder… Lieber Gott, bitte, gib mir die Kraft, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann! Wir wohnen in Miete… und hätte nie die Möglichkeit gehabt ihn würdevoll zu bestatten… aber dank Euch, ist er nun für immer daheim! DANKESCHÖN,sagen I. und Familie


Frau B. per E-Mail

Hallo liebes Pax Animalis-Team,
vielen Dank für die Betreuung beim letzten Gang meiner Hündin Tati.
Obwohl ich alles rein telefonisch geregelt habe, wurde ich gut informiert und
liebevoll betreut.
Ich kann Pax Animals nur weiter empfehlen, auch wenn es ein trauriger Anlass ist.
Lierbe Grüße

Frau E. bei Google+

War sehr zufrieden. Meine Katze wurde beim Tierarzt abgeholt und mit mir ein Termin für die Abholung der Urne in Darmstadt vereinbart.


Frau W. per E-Mail

Sehr geehrtes Team von Pax Animalis,

ich möchte mich auf diesem Wege bei Ihnen für Ihre Leistungen bedanken. Wenn so ein  Abschied auch immer sehr schmerzhaft ist, ist es beruhigend wenn man weiß das man sein Tier in gute Hände gibt, und es würdevoll bestattet wird.Ich war nun (leider) schon zum 2.Mal bei Ihnen, und kann Sie wirklich nur weiterempfehlen, wenn der Tag des Abschiednehmens kommt!

Wem ein Geliebtes stirbt,
dem ist es wie ein Traum;
die ersten Tage kommt er zu sich selber kaum.

Wie er’s ertragen soll,
kann er sich selbst nicht fragen;
und wenn er sich besinnt,
so hat er’s schon ertragen.   Friedrich Rückert (1788-1866)


Frau S. per E-Mail

Als ich vor 2 Wochen meine über alles geliebte Katze verloren habe, ist für mich eine Welt zusammen gebrochen!!Um so wichtiger war es für mich in dieser Zeit zu wissen, dass es durch Sie möglich ist meiner treuen Katze die mich 15 Jahre meines Lebens begleitet hat einen würdigen Abschied zu bereiten und ihr die letzte Ehre erweisen zu können!! Ihre freundlichen und einfühlsamen Worte haben es ein Stückchen leichter gemacht „Auf Wiedersehen“ zu sagen!! Vielen Dank auch das Sie es ermöglicht haben, dass ich meine „Wunschurne“ haben konnte und die unkomplizierte Abwicklung!!! Ich werde pax animalis bei all meinen Freunden &  Bekannten weiter empfehlen!


Herr H. per E-Mail

Sehr geehrte Damen und Herren,
auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen ausdrücklich für Ihre
Leistungen und die Beratung, insbesondere durch Herrn Romano, bedanken.
Alles war mir eine sehr große Hilfe.


Frau A. per E-Mail

Bedanken möchte ich mich auch nochmal für den sehr kompetenten und freundlichen Service. Ich werde Pax Animalis mit Sicherheit auch anderen Tierbesitzern, die ihr Tier ebenfalls einäschern lassen möchten, empfehlen.


Dirk E. aus Darmstadt per Email

Am 16.03.2010 musste meine 9 jährige Katze Nicki für uns alle plötzlich und unerwartet vom Tierarzt erlöst werden. Wir waren alle geschockt. Am 19.03.2010 wurde meine Katze dann im Tierkrematorium Darmstadt eingeäschert. Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Herrn Weber vom Tierkrematorium bedanken für die Abwicklung und die kompetente Beratung bedanken. Ich werde Ihr Unternehmen in jedem Fall im Freundes u. Verwandtenkreis weiter empfehlen.


Wir stehen ihnen natürlich auch sehr gerne für Anregungen persönlich zur Verfügung.

Kundenmeinungen