Welche Kremierungsformen gibt es?

Für Haustiere gibt es zwei Kremierungsarten. Zum einen die kostengünstige Variante der Gemeinschaftskremierung sowie die etwas kostspieligere Variante der Einzelkremierung.
Bei einer Gemeinschaftskremierung wird Ihr Tier gemeinsam mit anderen Haustieren kremiert. Die entstandene Asche bestatten wir in einem Grabmal auf unserem Gelände, welches Sie jederzeit besuchen können.
Die Asche einer Einzelkremierung bekommen Sie ausgehändigt, sodass diese zum Beispiel bestattet oder von Ihnen persönlich verstreut werden kann. Eine Auflistung unserer Preise finden sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.