Was passiert, wenn ich mein Haustier nicht bestatten lasse?

Wenn Sie sich gegen die Bestattung Ihres Haustieres entscheiden und Ihren Tierarzt mit der Entsorgung beauftragen, wird dieser Ihr Haustier an die Tierkörperbeseitigung (TBA) übergeben. Dort wird Ihr Haustier zusammen mit verunfallten Wildtieren und Schlachtabfällen Weiterlesen …

Kann ich bei der Einäscherung dabei sein?

Bei einer normalen Einzel- oder Gemeinschaftskremierung findet die Einäscherung innerhalb von fünf Werktagen statt. Bei dieser Variante können sie bei der eigentlichen Kremierung nicht dabei sein. Es besteht jedoch die Möglichkeit einen Direktkremierungstermin zu vereinbaren. Weiterlesen …

Was passiert mit der Asche einer Geminschaftskremierung?

Auf unserem Pax Animalis Firmengelände befindet sich neben unserem Tierkrematorium ein Grabmal. Dieses Grabmal dient der Bestattung von gemeinschaftlich kremierten Tieren. Sie können es jederzeit besuchen und auf Wunsch Blumen ablegen, Gedenkkerzen entzünden und trauern.